Firmenprofil

m steht für Mertens (Firmengründer)
k für Kalterherberg und
Plast für die Plastifizierung des Rohstoffs

  • Gründung 1974 in einem 400 m² großen alten Firmengebäude. Ständiger Wachstum und Modernisierung erforderten eine Expansion.
  • 1984 Einzug in neue praxisorientierte Produktionsräume. Start der Folienherstellung mit 4 Folienblasanlagen.
  • 1997 Bau einer Lagerhalle mit 420 Palettenstellplätzen.
  • Mitarbeiter: 1974 4-5 | 2016 48
  • Maschinenpark: 7 Extrusionsanlagen, 8 Konfektionsmaschinen

Blättern Sie bequem von Ihrem Browser aus in unserer Broschüre.




 

  • Kapazität der Blasfolienextrusion: 22 - 24 to/Tag HDPE